Vor einem Jahr – A-Junioren qualifizieren sich für Deutsche Meisterschaft

Uncategorized

Das Corona-Virus war bereits in aller Munde, doch noch hielten sich die Einschränkungen für die Sportler in Grenzen. Niemand rechnete damit, was uns mittlerweile seit 12 Monaten begleitet.

Am 07. März 2020 reisten unsere A-Junioren (in der SG mit dem FC Durmersheim) zur Süddeutschen Futsalmeisterschaft nach Freiburg, nachdem man bereits zuvor im Bezirk und Verband erfolgreich war. Nachdem man den württembergischen Vertreter SV Oberzell und den hessischen Teilnehmer FSV Wolfhagen bezwingen konnte, traf man im Finale auf den Freiburger FC. Trotz einer knappen Niederlage qualifizierte sich das Team um das Trainergespann Knoke/Weisenburger für die Deutsche Meisterschaft – welch ein großer Erfolg!

Doch dann nahm die Pandemie an Fahrt auf. Das Turnier, das in Nordrhein-Westfalen stattgefunden hätte und bei dem man u.a. auf Holstein Kiel oder Lokomotive Leipzig getroffen wäre, wurde abgesagt. Eine herbe Enttäuschung für die Jungs. Dennoch: Auch ein Jahr später könnt ihr alle stolz sein auf diesen großartigen Erfolg!

 

Comments are closed.