A-Junioren sind Hallenbezirksmeister 2020

Uncategorized

A-Junioren

Sieg bei der Hallenbezirksmeisterschaft
Nach der überzeugenden Leistung in der Zwischenrunde, ging es am Samstag um den Titel. Die Jungs gingen von Beginn an sehr motiviert und konzentriert ans Werk. Im ersten Spiel ging es gegen den Rastatter JFV. Da wir an die Leistung der Zwischenrunde anknüpfen konnten, ist es uns gelungen das erste Spiel mit 2:0 zu gewinnen. Nach nur einem Spiel Pause ging es gegen unseren Nachbarn von der SG Ötigheim-Bietigheim. Auch hier fanden wir gut ins Spiel und konnten aufgrund der Überlegenheit mit 1:0 in Führung gehen. Nach dem etwas überraschenden Ausgleich konnten wir das Spiel dennoch als verdienter Sieger mit 2:1 beenden. Als wir das dritte Spiel gegen die SG Greffern mit 5:1 gewinnen konnten, ging es im Spiel gegen Kuppenheim bereits um den Turniersieg. Wie bereits in der Zwischenrunde entwickelte sich auch heute wieder ein sehr intensives Spiel. Die Jungs zeigten, dass der letzte Sieg kein Zufall war und konnten das Feld auch heute mit 3:1 als Sieger verlassen. Nachdem wir auch das letzte Spiel gegen die SG Weisenbach mit 4:1 gewinnen konnten, war das Turnier perfekt gelaufen. Mit fünf Siegen und einem Torverhältnis von 16:4 konnten wir den Pokal, mehr als verdient, entgegen nehmen. Jetzt geht es am kommenden Sonntag in Waldshut-Tiengen um die Südbadische Meisterschaft. Super Leistung Jungs, wir sind stolz auf euch.

Spielplan in Waldshut-Tiengen
So, 16.02., 11:00 Uhr, SG – FC 08 Villingen
So, 16.02., 11:40 Uhr, SG – Freiburger FC

Comments are closed.